Es ist nicht einfach mit einem Herzinfarkt zu leben. Für viele Menschen ist ein Herzkatheter ein Horror. Aber Stents retten Leben. Und dann? Wie geht man damit um, wenn man gerettet ist aber nur noch angeschlagen leben kann?

Hier ist die Sicht eines Patienten dargestellt.

Der Autor hatte mehrere Herzinfarkte und versuchte jahrelang gemäß den Empfehlungen der Fachärzte, der Deutschen Gesellschaft für Ernährung und der Pharmaindustrie zu leben.

Leider war er dabei nicht erfolgreich sondern erlitt neue Herzinfarkte.

Danach wurde er orientierungslos, weil die Anleitungen der Fachleute bei ihm nicht funktionierten und er immer der war, der statistisch nicht passte.

Das Herz zerbrochen, die Seele in Scherben und die Psyche täglich in Trauer oder im Keller.

Kommt man da wieder raus, findet man Wege in die Welt?

So ist dieses Buch ein kleiner Essay, ein kleiner Erfahrungsbericht über die Themen, die manche Menschen mit Herzinfarkt bewegen.

  • Wie lebe ich mit Stents,
  • wie kann ich mein Leben ändern und vor allem,
  • wie gehe ich mit Rückschlägen um?

Das Buch ist ein persönlicher Erfahrungsbericht und kein wissenschaftlicher Ratgeber. Aber genau deshalb ist dieses kleine Buch so wertvoll.

Denn es enthält Wissen, das aus Leid und Verzweiflung geboren wurde, um das eigene Leben und Überleben zu finden und zu stabilisieren.

Viele Jahre hat Hans Treffer Menschen in sozialen Krisen beraten. Als er selbst durch einen schweren Herzinfarkt in eine körperliche und seelische Krise geriet, kam er da allein nicht mehr raus.

Und je mehr er auf Fachleute beim Umgang mit der koronaren Herzkrankheit hörte, desto mehr Rückschläge erfolgten.

Wie geht man damit um, wenn man nur noch angeschlagen leben kann?

Er fand keine Antworten und gab sie sich selbst beim Leben mit Verzweiflung, Leid und Frust.

So entstand dieses kleine Buch, weil er nirgendwo die Zeilen fand, die ihm den Lebensmut gaben – für sich und andere.

Es ist bei epubli erschienen.

Hans Treffer

Mit 10 Stents ist noch lange nicht Schluß. Selbstbestimmt leben mit Herzinfarkt und koronarer Herzkrankheit

ISBN: 978-3-746781-06-8

Verkaufspreis: 15,00 €

ca. 70 Seiten